Über mich

Barbara Waldner

Ich bin 1963 in Ostwestfalen geboren und aufgewachsen. Seit 2008 lebe ich mit meinem zweiten Mann in Bad Kissingen. Zusammen haben wir vier Kinder, zwei Söhne und zwei Töchter. Inzwischen bereichern schon 4 Enkelkinder unsere Familie.

Nach meinem Jurastudium und der Tätigkeit als Rechtsanwältin war ich anschließend in Industrieunternehmen beschäftigt, bevor ich, nach vielen Coaching Ausbildungen, meine Tätigkeit als Coach startete. Seit 2010 bin ich selbstständig und beruflich und privat angekommen. Ich kann sagen, dass ich meine Berufung gefunden habe. Oder besser: sie hat mich ausgesucht.

Was macht mich aus?

Ich hatte Glück. Mir wurde nichts in die Wiege gelegt. Dass mein Gehör nicht richtig ausgebildet war, bemerkte keiner. Auch ich nicht. So bildete sich bei mir eine enorme Beobachtungsgabe aus. Sie war für mich lebensnotwendig. Und normal. Erst viel später entdeckte man dieses Defizit. Und was ich lange als Manko empfand, wurde zu meiner größten Stärke: in anderen sehen, was Sache ist.

Intensiv erleben konnte ich diese Fähigkeit, als ich mich im Umfeld von Managern in Top-Positionen bewegte. Denen, die dies nicht als Bedrohung, sondern als Fähigkeit und Bereicherung auffassten, wurde ich zum ehrlichen, wertvollen Sparringpartner. Für verborgene Themen habe ich den richtigen Riecher.

Diese Hochsensitivität macht mein Coaching einzigartig. 

Meine Eltern wollten mich zur Diplomatie erziehen. So wurde in mir schon früh das Rebellische geweckt: ich akzeptiere nichts ohne es zu hinterfragen. Davon profitieren Sie im Coaching mit mir. Heute kann ich sagen: Angst ist mir ziemlich fremd. Mein Leben verlief nicht gradlinig. So ist mir nichts unbekannt. Genau diese Tiefe meines Lebens bewirkt, dass Menschen sehr schnell Vertrauen zu mir fassen. Weil sie spüren, dass ich sie auch auf ihrem Weg begleiten kann. Diese vielfältigen Lebenserfahrungen verleihen mir eine gesunde Gelassenheit und Zuversicht, aus eigener Kraft alles schaffen zu können. Heute bin ich dankbar dafür, dies zu meiner Profession machen zu können.

Was sollten Sie sonst noch über mich wissen? Ich betrachte den Menschen als Mensch, Namen und Funktionen beeindrucken mich nicht. Dabei bin ich „unbestechlich“, wertschätzend und, wenn es sein muss, auch unbequem. Doch immer ehrlich und authentisch.

Warum Unternehmerpaare?

Schon meine Ur-Großeltern besaßen einen Betrieb. Das Bild zeigt sie vor ihrem Geschäft anlässlich ihrer Goldenen Hochzeit.

Das Unternehmertum zog sich hin bis zu der Generation meiner Eltern, Onkel und Tanten.

Bereits als Kind bekam ich mit, dass der Betrieb immer an erster Stelle stand. Die Ehen gingen dabei meist in die Brüche. Nur wegen des Betriebes blieb man noch zusammen. Ich habe das schon damals als sehr schade empfunden. Wie hätte der Betrieb noch wachsen können, wenn man gemeinsam etwas verwirklicht hätte? Und wieviel Schmerz und Traurigkeit hätten sich die Ehepaare ersparen können, hätten sie den Wert ihrer eigenen Familie und Partnerschaft erkannt und etwas dafür getan? 

Später, als Angestellte in Unternehmen, wurde mir klar, dass nur eine gesunde und starke Partnerschaft die Keimzelle eines erfolgreichen Unternehmens ist, in dem sich auch die Mitarbeiter und Kunden wohlfühlen. Und bei denen aus dieser positiven Energie noch so viel mehr werden kann.

Spannenderweise kommt mein jetziger Ehemann auch aus einer Familie mit denselben Erfahrungen aus Betrieb und Ehe.

Warum Barbara Waldner?

Zunächst einmal: ich kenne Ihr Umfeld als Unternehmerpaar. Aus dem persönlichen, familiären Erleben, und auch aus meinem Freundeskreis. Ich kenne Ihre Belastungen und Ansprüche.

Ich denke unternehmerisch, ich weiß jedoch auch, dass ohne eine Achtsamkeit dem Menschsein gegenüber kein gesundes Wachstum entstehen kann.

Meine größte Motivation jedoch ist: ich möchte Sie vor dem Schmerz einer unglücklichen Partnerschaft oder gar Trennung bewahren. Aus eigenem Erleben weiß ich, dass Liebe alleine nicht der Garant ist für eine gelingende Partnerschaft ist. Man muss stetig etwas dafür tun.

Ja, man kann aus Fehlern lernen. Und so habe ich all das, was ich erkannt habe, in dieses Programm UnternehmenEHE gepackt.

Gepaart mit meiner Lebenserfahrung, meinem ganzen Wissen und vor allem – mit meinem Herzblut.

Nachdem ich eine lebensbedrohliche Erkrankung überwinden durfte, hat sich mein Blick auf das, was wirklich wichtig ist in meinem Leben, noch einmal verändert. Die Freude am Leben ist das schönste, was man entdecken kann. Und ich weiß: warte nicht auf dein Leben. Es gibt keinen besseren Moment als Jetzt.

Nicht zuletzt aus dieser tiefgehenden Erfahrung, die mich zu dem Menschen gemacht hat, der ich heute bin, erhalten Sie mit diesem Programm sehr viele wertvolle Anregungen für Ihr Leben, Ihre Partnerschaft und Ihr Unternehmen.

Wenn Sie noch mehr über mich und meine Arbeit erfahren wollen, schauen Sie gerne auch hier:

www.Zeitgeistcoaching.de

www.VerliebtVerlobtWaldner.de

 

Unternehmen Sie etwas für Ihre Ehe – Sie werden sich und Ihren Partner neu entdecken. Und Ihre Lebensfreude noch dazu.

 

Alle Bereiche des Lebens werden angesprochen. Es geht um viel mehr als um Ehe – es geht um Sie und Ihr Leben.

Es sind oft die einfachen Dinge im Leben, zu denen wir den Zugang verloren haben. Ich zeige Ihnen, wie Sie sich wieder selbst aufrichten können.

Ihre Barbara Waldner